DER BLINDE ADLER - Reflexionen über Deutschland
Ellert & Richter, Hamburg (304 Seiten, ? 19,90)

Klappentext (Auszug):
Der Journalist und Zeitkritiker Heinrich Jaenecke zeichnet die Dramen nach, die unseren Weg als Nation in den letzten zwei Jahrhunderten bestimmten.
Heinrich JaeneckeAktuelles

DER BLINDE ADLER - Reflexionen über Deutschland
Ellert & Richter, Hamburg (304 Seiten, ? 19,90)

Klappentext (Auszug):
Der Journalist und Zeitkritiker Heinrich Jaenecke zeichnet die Dramen nach, die unseren Weg als Nation in den letzten zwei Jahrhunderten bestimmten. Jaenecke bleibt jedoch nicht in der Vergangenheit stehen, sondern spannt den Bogen bis in unsere Tage. Sein Fazit: Die deutsche Demokratie bleibt gefährdet. "Wir stehen vor einer Zeitenwende. Die alten Bindungen und Sicherheiten lösen sich. Wir müssen aufpassen, dass wir nicht abermals die Orientierung verlieren und neuen Illusionen nachjagen."

Der blinde Adler

 
© 2014 Autoren+Reporter
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.